Eindrücke aus Woche 9

Die letzte Woche unserer Welpenzeit hat begonnen. Am Montag fand die Wurfabnahme durch unsere Zuchtwärtin statt. Die Racker haben nochmal deutlich zugelegt, so dass allesamt ihre Zielgewichte erreicht oder sogar überschritten haben. Auch den Wesenstest haben sie super gemeistert. Jetzt sind wir im Besitz der Ahnentafeln unserer Welpen. Damit sind alle Voraussetzungen für die Übergabe an die neuen Besitzer gegeben. Zunächst wollen wir aber noch diese Woche genießen, bevor die Mäuse peu a peu zum Wochenende hin ausziehen werden. Viele Dinge fühlen sich jetzt nach "ein-letztes-Mal" an... Da tröstet nur die Aussicht auf die Organisation eines Welpentreffens!

Arokh

Alfons

Arya

Asha

Amica

Aliz


Eindrücke aus Woche 8

Unser Tierarztbesuch letzten Donnerstag verlief sehr gut. Sechs Welpen, zwei Transportboxen und zwei Menschen in ein Auto und los ging es. Die Autofahrt war für die Welpen spannend und verlief trotzdem entspannt. Bei unserer Tierärztin angekommen wurden sie untersucht, geimpft und gechippt. Es bestätigte sich das Klischee, dass die Mädels im Gegensatz zu den Jungs nicht sonderlich wehleidig waren und schön stillhielten. Jetzt haben die Mäuse alle ihre EU-Ausweise und sind damit einen weiteren Schritt erfolgreich gegangen. 

Diese Woche ist es etwas kühler, wechselhaft und zeitweise derb - echtes Hovi-Wetter also. Als Luna und ich gestern eine Runde mit dem Frisbee unterwegs waren, erwartete uns die ganze Meute ungeduldig am Zaun...

 

Am Donnerstag steht der große Tierarztbesuch zum Impfen und Chippen an. Ein weiterer Meilenstein für unseren A-Wurf. Am kommenden Montag wird die Zuchtwärtin der HZD unseren Wurf dann abnehmen. Wir erhalten dann auch die Ahnentafeln. Ende nächster Woche ziehen unsere Mäuse in ihre neuen Zuhause ein.

 

Aber jetzt gibt es erst einmal Einzelbilder!

Arya

Asha

Aliz

Alfons

Amica

Arokh


Eindrücke aus Woche 7

In Woche 7 haben unsere Welpen nochmals einen Wachstumssprung gemacht. Es sind jetzt richtige stabile Hunde mit einem Durchschnittsgewicht von 5,5kg. Das ist so die Gewichtsklasse unseres Katers, der inzwischen etwas besorgt scheint, ob die 6 alle gekommen sind um zu bleiben. Leider werden alle ausziehen und das schon in 14 Tagen. Also genießen wir jetzt die gemeinsame Zeit hier in den Rabenwiesen. Die neuen Familien waren inzwischen schon öfters hier und bereiten schon alles für das neue Zuhause der Zwerge vor. Die Vorfreude wächst!

 

links im Bild: Arya hat alles im Blick